Schleusen
Hier finden Sie alle Schleusen und die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Elbe/Müritz-Elde-Wasserstraße

Der Höhenunterschied zwischen dem Müritzgewässersystem und der Elbe von ca. 49 Metern wird über 17 Schleusen ausgeglichen, die in zunehmender Zahl zu Selbstbedienungsschleusen umgebaut werden. Die Schleusungen sind kostenlos, die Bedienung der SB-Schleusen leicht. Aufgrund der Schleusen ist die Strömung relativ geringe – daher ist die Müritz-Elde Wasserstraße auch flussaufwärts gut befahrbar.
Es gibt viele Rastplätze, so dass auch kürzere Tagestouren möglich sind. 

Schleusen: 
Dömitz (Kanal-km 1,0; Telefon 038758 22725; vor Ort bedient)
Neu Kaliss (Kanal-km 5,0; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Findenwirunshier (Kanal-km 5,8; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Malliss (Kanal-km 9,5; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Eldena (Kanal-km 18,0; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Güritz (Kanal-km 22,7; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Grabow (Kanal-km 30,8; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Hechtsforth (Kanal-km 34,8; Telefon 038756 22473; selbstbedient)
Neustadt-Glewe (Kanal-km 46,2; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Lewitz (Kanal-km 50,6; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Garwitz (Kanal-km 60,8; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Parchim (Kanal-km 72,1; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Neuburg (Kanal-km 83,3; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Lübz (Kanal-km 98,9; Telefon 038731 22114; vor Ort bedient)
Bobzin (Kanal-km 103,8; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Barkow (Kanal-km 114,0; Telefon 03871 451759; selbstbedient)
Plau (Kanal-km 120,1; Telefon 038735 44364; vor Ort bedient)

 

Schleusenzeiten

01. April - 30. September

09:00-19:45 Uhr

 01. Oktober - 30. November

09:00-15:45 Uhr

 

01. Dezember - 31. März

kein Betrieb

Quelle: www.elwis.de (Elektronischer Wasserstraßen-Informationsservice)