Das Elbfest
Kurs Elbe. Tag 2020
ABGESAGT - Wir freuen uns auf 2021!

26. April 2020 - Das Elbfest
Kurs Elbe. Tag 2020

​In der Schifferstadt Lauenburg und der Gemeinde Hohnstorf wird am Sonntag den 26. 04. 2020 bereits zum achten Mal in Folge an den Ufern der Elbe der Kurs Elbe. Tag gefeiert. Zu diesem besonderen Fest an und auf der Elbe wurde wieder einiges auf die Beine gestellt, um einen gebührenden Saisonstart hinzulegen! Mit dabei auch wieder Boote und Schiffe, die zur Besichtigung einladen und Rundfahrten anbieten.


Ein abwechslungsreiches Programm auf beiden Seiten der Elbe mit Livemusik, Bands , Show-Acts und bunten Märkten mit vielfältigem Angebot und Aktionen zum Mitmachen bietet viel Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein.


Das Highlight des Tages ist die Show des Wasserskiclubs Hamburg – zu beobachten ab 15:30 Uhr in beiden Veranstaltungsorten!
 

Initiiert wurde der Kurs Elbe.Tag im Rahmen des Kooperationsprojektes ,,Kurs Elbe. Hamburg bis Wittenberge‘‘. Organisiert wird die Veranstaltung durch die Stadt Lauenburg/Elbe, die Samtgemeinde Scharnebeck und die Gemeinde Hohnstorf/Elbe in Kooperation mit dem Projektbüro, den Elbschiffern und den Feuerwehren aus Lauenburg, Artlenburg, Hohnstorf und Hittbergen.

Programm

Lauenburg

10:00 – 18:00      Offenes Elbschifffahrtsmuseum mit kostenlosem Eintritt, Führungen nach Bedarf
11:00 – 12:15      Eröffnung mit dem Shantychor „Die Kielschweine“, Bühne LöLa-Platz
11:00 – 17:00      Kelten- und Germanenlager für große und kleine Kinder

                              Aktionen der Rudergesellschaft Lauenburg/Elbe
                              Offener Ausstellungsraum Hitzler-Werft mit kostenlosem Eintritt
11:00 – 18:00      Große Bummelmeile – Schiffstouren, Essen und Trinken und noch viel mehr …
                              Fischvariationen und Barbecue, Musik mit den Hamburger Lokalpiloten und Flohmarkt „Maritim“ an der Marina
                              Infozelte zu den touristischen Angeboten von Hamburg bis Wittenberge sowie zur
                              Geschichte um „ENNI den lebendigen Wassertropfen“
11:30 – 17:00      Schiffe basteln für Kinder und Seile drehen
12:00 – 13:30      Konzert mit Lars-Luis Linek: „Snutenhobel“ – Waterkant Blues Töörns am Elv-Stroom, Bühne Rufer-Platz
14:00                    Führung durch die Hitzler-Werft
13:00 – 14:45      Norddeutsche Gassenhauer mit der Band „Albers Ahoi!“, Bühne LöLa-Platz
14:00 – 15:45      Konzert mit den Folk Rovers, Bühne Rufer-Platz
15:30 – 16:15      Wasser-Ski-Show, Wasserskiclub Hamburg e. V.
15:00 – 17:00      Konzert „Musikküsse“ vor dem Café Petticoat, Elbstr. 20
16:15 – 17:30      Konzert mit der Band „Suprastone“, Bühne LöLa-Platz
16:00                    Führung durch die Hitzler-Werft

Hohnstorf

11:00                   Eröffnung durch Bürgermeister und Samtgemeinde Bürgermeister
11:00 – 17:00     Bunte Meile entlang des Hohnstorfer Elbufers unter anderem mit:
                             • Deutsches Salzmuseum mit Infostand und Salzsieden für Kinder
                             • Märchenerzählerin
                             • Kettenkarussell
                             • Speis und Trank: von herzhaft bis süß
                             • Technik des Deichverbandes
                             • Fischereimuseum Hohnstorf/Elbe
                             • Den Elbmarschtretroller und vieles mehr
11:15                   Mixed Up, Big Band aus Hohnstorf
12:00                   Zumbinas Hohnstorf, Music and Motions
12:30                   Stadtwache Lüneburg stellt sich vor Teil 1
12:45                   Marching Colours, Umzug durch die Festmeile
13:00                   Heißes Blech, Blasmusik der anderen Art
15:00                   Stadtwache Lüneburg stellt sich vor Teil 2
ab 15:30             Wasser-Ski-Show, Wasserskiclub Hamburg e. V.

Hier geht es zum Download des gesamten Elbfest Flyers: